ASPARAGUS LUNCH PAN

Mit diesem herzhaften Mittagsgericht darf sich jeder freuen, der sein Gemüse gerne mit knusprigem Speck und einem leichten fettarmen Frischkäse-Dip isst.

Dank der sauren Limette ist der Dip super erfrischend und peppt das Ganze etwas auf.

In Kombination mit dem grünen Spargel, der Zucchini und den leckeren Speck-Chips habt ihr im Handumdrehen ein leckeres Mittagsgericht, dass euch hinterher nicht völlig erschöpft am Schreibtisch sitzen lässt.

Ich meine, wer von uns kennt das nicht?!

Notiz: Ihr könnt das Gericht auch vegetarisch genießen. Einfach die Speck-Chips weglassen!

This savory lunch pan is heavenly for everyone who loves their greens with some crispy bacon and a delicate low fat cream cheese dip. The dip is very refreshing, because I added lime juice to it.

In combination with the green asparagus, zucchini and the tasty bacon chips you have a great lunch recipe, which doesn’t leave you sitting oversaturated at your desk afterwards.

I mean we all know this feeling, don’t we?!

Note: You can also enjoy this dish the vegetarian way. Just drop the bacon chips!

YAY, FINALLY ASPARAGUS SEASON!

ASPARAGUS LUNCH PAN

PREP TIME: 10 MIN.
COOK TIME: 15 MIN.
PERSONS: 2

YOU NEED

  • 300g grünen Spargel // 300g green asparagus
  • 80g Frühstücksspeck // 80g bacon
  • 40g Sonnenblumenkerne // 40g sunflower seeds
  • 1 große Zucchini // 1 big zucchini
  • 1 Limette (Saft) // 1 lime (juice)
  • 4 EL Frischkäse (0,2% Fett) // 4 tbsp. cream cheese (0,2% fat)
  • 2 EL Olivenöl // 2 tbsp. olive oil
  • Salz und Pfeffer // salt and pepper

TO DO

  1. Beim Spargel die fasrigen Enden (ca. 1-2cm) abschneiden. Dann den Spargel in 3cm lange Stifte schneiden und mit 1 El Olivenöl für etwa 5 Minuten anrösten. Danach in kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen. // First you've to get rid of the stringy asparagus ends, so cut off ca. 1-2cm. Then chop the asparagus into 3cm long slits and roast them in a pan for about 5 minutes with 1 tablespoon of olive oil. Refresh the asparagus in cold water and set it aside.
  2. In einer Pfanne den Speck anbraten bis er knusprig ist. Danach auf einem Küchenpapier das überschüssige Fett abtropfen lassen. // Cook the bacon in a pan till it's crispy. Put the bacon stripes afterwards on a kitchen paper and let the excess fat drain off.
  3. Wasser in einem Topf erhitzen bis es lauwarm ist. Währenddessen die Zucchini längs mit einem Schäler in dünne Streifen schneiden. Die Zucchinistreifen im lauwarmen Wasser für etwa 5-7Min. garen. // Heat water in a pot till it's lukewarm. Meanwhile slice zucchini with a peeler lengthwise in thin stripes. Cook them for about 5-7 minutes in lukewarm water.
  4. Während die Zucchini garen, widmen wir uns dem Limetten-Frischkäse-Dip. Dafür vermengen wir Frischkäse, Limettensaft, 1 EL Olivenöl und eine Prise Salz und Pfeffer zu einem cremigen Dip. // While the zucchini stripes are cooking, we're going to make the lime cream cheese dip. Therefore you need to mix cream cheese, lime juice, 1 tbsp. olive oil and a pinch of salt and pepper together, till you've a creamy texture.
  5. Die Zucchinistreifen aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen. Dann zusammen mit den Spargelstiften auf einem Teller anrichten. // Take the zucchini stripes out of the water and let them drain off. Then plate the stripes together with asparagus slits on a plate.
  6. Den knusprigen Speck in kleine Stücke brechen und mit Sonnenblumenkernen über das Gemüse streuen. Am Ende nur noch den erfrischenden Limetten-Frischkäse-Dip hinzufügen und das leckere Gericht genießen! // Break the crispy bacon into little crumbles and spread them together with the sunflower seeds over the vegetables. At least add the refreshing lime cream cheese and enjoy this great dish!

GOOD TO KNOW

Wenn ihr schönen grünen und keinen verkochten Spargel essen möchtet, dann einfach den Spargel nach dem Garen für eine halbe Minute in sehr kaltem oder noch besser in Eiswasser abschrecken. // If you want to have green and not overcooked asparagus, just let it sit for half a minute in very cold or even better in ice water.

You May Also Like