SALMON & HERBAL COUSCOUS

Der Frühling steht in der Türe und es gibt nichts besseres als ein Essen, dass erfrischend und sättigend ist. Darum habe ich mir mit diesen vier einfachen Komponenten – Lachs, Salatgurke, Quark und CousCous –  ein leckeres Rezept überlegt.

Zusammen mit Zitrone, feinsten nativem Olivenöl und frischen Gartenkräutern zaubert man daraus in kurzer Zeit ein schön vitales Gericht.

Probiert es einfach mal aus und lasst euch von der warmen Luft, dem Vogelgezwitscher und den ersten kräftigen Sonnenstrahlen des Frühlings verzaubern!


Spring is around the corner and there’s nothing better than a meal that tastes refreshing and saturating. Therefore I’ve contrived a delicious recipe with these four components – salmon, cucumber, curd and couscous.

Together with lemon juice, finest native olive oil and fresh herbs you conjure a vital dish in no time.

Just give this recipe a try and enjoy the warm wind, the birds‘ twittering and especially the first powerful sunbeams of spring!

LOVE IS IN THE AIR!

SALMON & HERBAL COUSCOUS

PREP TIME: 10 MIN
COOK TIME: 5 MIN
PORTIONS: 4

YOU NEED

  • 400 g geräucherter Lachs / 400 g smoked salmon
  • 250 g Couscous / 250 g couscous
  • 325 ml Hühner-oder Gemüsebrühe / 325 ml chicken- or vegetable broth
  • 250 g Magerquark / 250 g low-fat curd
  • 1/3 Salatgurke / 1/3 cucumber
  • Saft aus 2 Zitronen / juice from 2 lemons
  • 2 Stiele Dill (gehackt) / 2 stems dill (chopped)
  • 1 Stiel Pfefferminze (gehackt) / 1 stem peppermint (chopped)
  • 4 EL Olivenöl / 4 tbsp olive oil
  • 1/2 TL Kardamom / 1/2 tsp cardamom
  • Pfeffer und Salz / pepper & salt

TO DO

  1. Die Hühner-oder Gemüsebrühe in einem Topf zum kochen bringen und 1/2 TL Kardamom dazu geben. Sobald die Brühe blasen wirft, von der heißen Herdplatte entfernen, den CousCous hinzufügen und mit Deckel für 5 Minuten quellen lassen. // Bring the chicken- or vegetable broth to boil in a pot and add 1/2 tsp of cardamom. As soon as you can see the first bubbles, you can remove the pot from heat and add the couscous. Let it soak for about 5 minutes.
  2. Die Hälfte des Zitronensafts mit Magerquark, gehacktem Dill und Salz & Pfeffer vermengen. Salatgurke mit einer Reibe klein raspeln. // Blend half of lemon juice with low-fat curd, chopped dill and a bit salt & pepper. Shred the cucumber with a grater.
  3. Mittlerweile sollte der Couscous die Brühe aufgesogen haben und mit einer Gabel gut löslich sein. Jetzt die gehackte Pfefferminze, Olivenöl und Salz & Pfeffer unterheben. // Meanwhile the couscous should have absorbed the broth and should have a fluffy texture. Now you can fold in chopped peppermint, olive oil and salt & pepper.
  4. Den geräucherten Lachs mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und zusammen mit dem Couscous und der Quarksauce nach Belieben anrichten. // For the last step you just have to sprinkle the smoked salmon with the remaining lemon juice and serve it with couscous and the curd-sauce.

You May Also Like