CHOCOLATE FRUITS

Diese fruchtigen Schoko-Diven habe ich für meinen Geburtstag vorbereitet und sie passen perfekt zu einem entspannten Empfang zusammen mit einem Aperitif. Früchte und Schokolade waren schon immer eine gute Kombination und sind vor allem bei Veranstaltungen oder beim Dessert gerne gesehen. Lasst euch verwöhnen!


I had these chocolate-divas for my little pre-birthday get-together and they match perfectly for every reception combined with an good aperitif. Fruits and chocolate are made for each other and are always welcomed at events. Well, just indulge yourself a little bit!

  • DSC_0233
  • DSC_0245

HELLO STRAWBERRY SEASON!

CHOCOLATE FRUITS

PREPARATION: 15 mins
COOK TIME: 30 mins
PERSONS: 6 - 8

YOU NEED

  • 200 g Bitter Schokoladen Kuvertüre / 200 g bitter chocolate couverture
  • 200 g Weiße Schokoladen Kuvertüre / 200 g white chocolate couverture
  • 400 g Erdbeeren / 400 g strawberries
  • 2 Bananen / 2 bananas
  • 40 g Mandeln gehobelt / 50 g almond slices
  • 3 EL Chiasamen / 3 tblsp chia-seeds
  • 20-30 Holzspieße (Zahnstocher) / 20 to 30 spits of wood (toothpicks)

TO DO

  1. Zwei Kochtöpfe zur Hälfte mit Wasser füllen und erhitzen. Darauf je eine Schale mit kleinen Stücken von einer Sorte Kuvertüre stellen. Darauf achten, dass die Schüsseln nicht zu heiß werden und die Schokolade ständig rühren beim Schmelzvorgang. // Fill two pots half with water and bring them to boil. Place a bowl on each pot and fill it with one of the chocolate couvertures. While the chocolate is melting, keep an eye on it, because it shouldn't get too hot.
  2. Sobald die Kuvertüre flüssig ist, die Schalen vorsichtig mit einem Tuch vom heißen Topf entfernen und beiseite stellen. // Once the couvertures are liquid, remove from heat and place the bowls carefully aside.
  3. Jetzt die gewaschenen Früchte mit kleinen Holzspießen aufspießen. Die Erdbeeren am Stielende und die 4 geschälten Bananenhälften jeweils am breiten Ende. // Now you can spit each of the cleaned & prepared fruits on a stick of wood or a toothpick. Strawberries at the stalk and the four banana-halves at the bigger ending.
  4. Sobald ihr alle Früchte vorbereitet habt, könnt ihr diese in die Kuvertüre tunken oder mit Hilfe eines Löffels auf einer Backpapierunterlage mit Schokolade glasieren. Am Ende könnt ihr Nüsse und Chiasamen darüber streuen. // Once all fruits are prepared, you can dip them into the couverture or cover them on a baking-paper-sheet with the help of a fork or a spoon with chocolate. After this you can sprinkle them with chia-seeds and almond slices or other nuts you ould like to add.
  5. Es dauert bei 20-25°C ungefähr 20 Minuten bis die Schokolade fest geworden ist. Bitte nicht in den Kühlschrank stellen, ansonsten bekommt die Schokolade weiße Stellen. // It takes about 20 minutes by room temperatur 20 to 25°C till the chocolate is hardened. Please don't put the chocolate Frusts in the fridge, because the chocolate will get white spots.

You May Also Like