FORTUNE COOKIES WITH LOVE

Einen wunderschönen Valentinstag an euch ALLE! Ich hoffe ihr verbringt heute einen entspannten Tag und unternehmt etwas mit Freunden, Familie und denen die euch am Herzen liegen. Ich habe für diesen Tag ein Rezept von einer Youtuberin für euch ausprobiert und meinen Liebsten damit eine kleine lovely Message für den Valentinstag zukommen lassen! Das Rezept steht unterhalb des Videos, allerdings in den amerikanischen Messverhältnissen (Tablespoons, Cups etc.).

Wissenswertes für das Grundrezept von Gemma’s Bigger Bolder Baking, ich hatte keine Maisstärke im Haus und habe dann 3 gestrichene EL Maismehl anstelle dieser verwendet. Meine Fortune Cookies sind trotzdem wunderbar geworden und das schöne an diesem Rezept ist, diese Cookies sind blitzschnell zubereitet. Wer sich jetzt fragt, ob sie auch wirklich so knackig wie beim Chinesen sind – OH JA das sind sie! Und sie sehen echt chic aus – eine wirklich schöne Ergänzung für alle Arten von Geschenken.

Wem auch immer ihr diese Love Fortune Cookies schenkt, es wird jedem ein Lächeln auf die Lippen zaubern! Und damit alles Liebe an euch – Have a nice Day! 

ACOCA_LOVES_YOU

TIPP

Meine Backzeit betrug bei 160°C Ober-Unterhitze bei einem Cookie mit etwa 10cm Durchmesser um die 6-8 Minuten. Achtet darauf, dass euch die Cookies nicht zu dünn und braun geraten, sonst brechen sie viel leichter beim Falten. Ich habe meine Fortune Cookies meistens sofort nachdem die Ränder leicht goldbraun waren raus getan und sanft vom Backpapier gelöst. Bei diesen Cookies ist es wichtig schnell und vorsichtig zu arbeiten, denn sobald die Cookies kalt werden sind sie steinhart und brechen! Wenn es beim ersten Versuch schief geht, kein Problem war bei meinen ersten zwei Versuchen genauso und danach hatte ich den Dreh raus!

Ich rate euch einfach, bleibt vor dem Backofen kleben und beobachtet diese Cookies ganz genau, dann gelingt es euch mit Sicherheit.

You May Also Like